Dieses ist ein Forum für ALLE Einwohner Larhgos.
Weitere Infos zum Königreich Larhgo siehe unter "Mehr..."

Noch und ; bis zum Yorkfeuer 2017.
In-time befinden wir uns im Jahre 24 n.Y.


#1

Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 15:21
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Ich hab es genossen. Trotz des Regens. Mir hat´s richtig Spaß gemacht. Die Loation war toll, die Leute nett, ich hab meinen Spaß gehabt. :)

Ich schreibe die Tage noch einen OT-Bericht, aber erst, wenn ich Zeit hab.

Hier schon mal die Bilder (werden gerade hochgeladen) :
http://files.langschwert.de/ludwigstein2008/



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#2

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 19:29
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Danke!

Mir hats auch Spaß gemacht. Was aber ärgerlich ist, daß ich heute wieder gesund und einigermaßen fit bin. *grrrr* warum nicht am Samstag?
Ich werde unsere Fotos heute abend an Tilmann schicken, Doc, mach das mit Deinen auch, damit die auch auf die Larhgo-Bilderseite kommen. Die Fotos von Doc sind aber toll, ich hätte gerne eines der Bilder als Titelbild für die Galerie, nämlich 020, ist das ok?
Foto 121 ist lustig, da sieht Goras beim Tauziehen aus, als hätte er keinen Kopf. Sind auch schöne Fotos von meinem Göttergatten bei. Haaach, ist der Mann schön...

Danke nochmal an alle, die da waren!


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#3

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 19:41
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge
Klar kannst Du, Henni. :)

Am besten gefällt mir das Foto von dem Moment, wo Henni endgültig der Haschmich erwischt hat.
http://files.langschwert.de/ludwigstein2...tein%20093.html



Ja, ich schick die mal an Tilman.


Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 21.07.2008 19:42 | nach oben springen

#4

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 19:58
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Ui, hatte ich da gerade Drogen genommen? Warum kann ich auf Fotos auch nie normal aussehen....

An unser Ulmenhainer Frischfleisch (ich sehe ja, daß ihr Euch angemeldet habt bzw im Forum seid), meldet Euch hier mal und stellt Euch vor.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#5

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 21:05
von Thares • Weberin | 219 Beiträge

^^
Frischfleisch meldet sich zu Worte, Frischfleisch muss aber erstmal sich im Forum zurechtfinden - und etwas ausgeschlafener sein ;)
Und wo ich mich richtig vorstellen sollte hab ich auch noch nicht raus .. kommt noch.

War definitiv ein suuuper tolles Wochenende - hat Spaß gemacht, und ich bleib Larhgo sicher erhalten :)

Darf ich eines der Fotos von Thares mir Speichern und als Ava zurechtschneiden? *lieb guck*

nach oben springen

#6

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 21:14
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Selbstverständlich. :)



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#7

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 21:28
von Thares • Weberin | 219 Beiträge

Daaaaaaaaaaaanke :)

nach oben springen

#8

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 21.07.2008 22:36
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Ganz einfach: Hier gibts einen Vorstellungs-fred, da kannst Du Dich mal bekannt machen: http://118802.homepagemodules.de/f10-Wer...ch-mal-vor.html

Übrigens: Bis auf eine Feder, von der ich nicht weiß, wo sie hingehört (eine aus Metall, keine für den Hut), haben wir keine weiteren herrenlosen Fundsachen. Sehr vorbildlich diesmal.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#9

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 22.07.2008 17:18
von Graf Langoras ut Hilgenloh • 181 Beiträge

Ich bin mit dem Verlauf des Spiels sehr zufrieden abgesehen von der "einen" Sache die nicht so schön war aber das hat sich ja auch eingerengt.Ich könnte mir durchaus vorstellen das nochmal 2009 zu machen doch dann mit grösserer Küchen/Tavernencrew hatte ja so garnix von meiner Gräfin ^^Wie war der Wettkampf für euch ?Hab bisher nur nette Sachen gehört soll das nächstes mal auch so sein ?


nach oben springen

#10

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 22.07.2008 17:26
von Horst Knudsen • Schmied aus Ulmenhain | 1 Beitrag

Hat alles sehr viel Spass gemacht. Ein grosses Dankeschön an die SL, Orga und alle Mitspieler.

Und gerne nächstes Jahr wieder!!!

nach oben springen

#11

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 22.07.2008 19:24
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Uff... nächstes Jahr steht ein recht aufwendiges und für die Spieler nicht gerade günstiges Con mit dem "elfeinhalb" an. Es ist uns schon wichtig, daß so viele wie möglich zum Wintertreyben/elfeinhalb kommen, wir überlegen uns, ob wir da den Spielern noch weitere Kosten mit einem weiteren Con aufs Auge drücken können...?

Ich meine, würdet ihr (die ihr sicher auch aufs Yorkfeuer geht und einige wahrscheinlich auch aufs Averbergen) denn zum Wintertreyben kommen und zusätzlich noch ca 50 EUR (plus Sprit, Essen etc) für einen Ludwigstein-Con ausgeben?

Mal abgesehen davon wird nächstes Jahr Frühjahr bis Herbst sowieso stressig, da Lars Abschlussprüfungen hat und ich *dreimal auf Holz klopf* vorhabe, zu dem Zeitpunkt auch soweit zu sein, die Uni zu beenden.

Ich jedenfalls kann einen weiteren Con nicht garantieren, Lars verneint das von vornherein (liegt daran, daß ich so dämlich bin, mich immer wieder breit schlagen zu lassen oder mir mehr Arbeit auflaste, als möglich ist, nach dem Motto "ach, quetschen wir da noch einen Con dazwischen"... *seufz*)

Nu ja, erst mal steht das Wintertreyben an...


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#12

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 22.07.2008 19:27
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge
Ich fand den Wettkampf auch klasse. Meine Favoriten sind dabei das Bogenschießen und die Geschichtsfragen. Tauziehen und Ehrenkampf passten ebenfalls gut zum Set.

Weitere kleine aber erfreuliche Punkte waren die Ratsversammlung und die Rekrutierungen.

Und ja, ich würde weitere 50 € für einen Ulmenhainer Ambientecon aufbringen wollen. Endlich mal einfach das Ambiente genießen und sich nicht die halbe Nacht fragen, wann denn die unvermeidlichen Nordleute/Waldgeister/Orks/sonstige angreifen und einen aus dem abendlichen Tavernenstimmung reißen. Ich hab das jedenfalls sehr genossen.


Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 22.07.2008 19:30 | nach oben springen

#13

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 22.07.2008 19:56
von Thares • Weberin | 219 Beiträge

das beste am Wettstreit war, dass der Dreibeinlauf entweder vergessen oder bewusst weggelassen wurde ^^ -
Ne, ich mochte den Wettstreit. Wobei der Geschichtswettstreit ... sagen wir mal nicht wirklich Charactergerecht war. Ich würd behaupten dass wir Ulmenhainer den haushoch hätten verlieren müssen bei den Fragen ... Da kam dann halt die OT/IT-Wissen-Trennung durcheinander.

zur Wiederholung nächstes Jahr ... naja, da muss die Orga evtl abwägen ... ich kann mir vorstellen dass die, denen das Wintertreyben auf der LU zu teuer ist grade gerne noch ein günstigeres Con haben, weil ihnen sonst etwas fehlt ... Ist aber natürlich auch möglich dass dann mehr Leute das günstigere statt dem Lu-Con einschieben würden, was für die Planung / Orga des Wintertreyben natürlich nachteilig wäre ... *schulterzuck*

nach oben springen

#14

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 22.07.2008 22:29
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Naja, wir müssen eben immer auch gucken von wegen Aufwand. Jeder Con, auch ein Ambiente-Con, braucht Zeit und Zuwendung. Da müssen wir halt erst mal schauen, wie das mit Zeit bei uns ist und die wird nächstes Jahr richtig knapp.
Auch wenn Real-Life das böde Sch...spiel mit der tollen Grafik und dem coolen Sound ist... es geht eben doch irgendwie vor. Und wir müssen eben zusehen, daß wir unsere Berufssachen erst mal hinbiegen. Das gibt den Ausschlag für sämtliche weitere Handlungen.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#15

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 23.07.2008 10:58
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

@Thares: Ich hätte beim Bogenschießen auch keine drei Punkte machen dürfen... soviel zu charaktergerechtem Spiel.

Was den Rest angeht: es war SCHÖÖÖN. Ich hatte meinen Spaß, René hat mir wieder herrliche Vorlagen fürs Grummeln geliefert (hat überhaupt jemand mitbekommen, dass ich seinem Zimmermann zwischendurch den Hintern mit der flachen Hand gegerbt habe? :-)), es gab jede Menge zu lachen, ich hab ne Menge Leute besser oder neu kennengelernt, die Örtlichkeit war großartig und das Essen verdammt dicht am Dekadenz-con (LOBLOBLOBLOB an die Gräfin)... gut, mit den Goras-Actionfiguren, der Goras-Pita und der Diskussion, ob Goras Männlein oder Weiblein ist- damit muss ich einfach leben . Elias hat ja schon den Auftrag, einen Nachruf für sich zu verfassen :-)

Das Exerzieren ist ins Wasser gefallen, schade. Dafür hab ich euch ne Unterweisung im Bogenschießen organisiert, euch wurde also trotzdem was beigebracht. Beim Turnier hab ich sieben von siebzehn der Punkte meiner Mannschaft eingebracht, das bedeutet, wir brauchen mehr Zwerge. Hmm, ich denke, damit kann ich leben.


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#16

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 23.07.2008 11:08
von Graf Langoras ut Hilgenloh • 181 Beiträge

Wir brauchen mehr Zwerge ! Klar ich nehme gerne mehr in die Garde auf.


nach oben springen

#17

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 23.07.2008 13:19
von Onno • Reichsritter und Admiral der Flotte | 29 Beiträge

Gruess Dich Klaus,
im Nachbarthread hast Du ueberlegt, die Ludwigsteiner Doerfer an deine Ritter zu vergeben. Das sollte auf jeden Fall auf einem Dorfspiel geschehn, damit man einschreiten kann. Denn als Doerfler ist man selbstverstaendlich dagegen, da es ja sehr viel mehr Steuern bedeutet, das Dorf im Rang herab setzt und die Aeltesten die Richterwuerde kostet. Wegen des Steuererlasses kann Ulmenhain auf zwei Jahre hinaus ohnehin keinen Ritter finanzieren, erst recht nicht wo alle jungen Leute abgezogen sind.
Allgemein solltest Du angesichts der Bank ueberlegen, wieviele Steuern und Loehne theoretisch(Buchgeld) und praktisch(Silbermuenzen) zu zahlen sind. Mit einem Thaler Kopfsteuer pro Jahr kannst Du dein Gefolge nicht unterhalten und solch hohen Sold auszahlen.

Liebe Henny,
statt ueber ein weiteres Dorfspiel nachzudenken, wuerde ich fuer 2009 zunaechst ein Schiffsspiel vorziehen, wenn die Flottenbegeisterung anhaelt, sogar Auswaertige mitmachen wollen und letztenendes ein Boot zu kriegen ist. Das sehen wir auf dem naechsten Yorkfeuer. Es duerfen, wie Du selbst gesagt hast, nicht zu viele Larhgo-Cons im Jahr werden und Drachenfest/Mythodea ist fuer viele Larhgoten auch ein fester Punkt, den wir einrechnen muessen. Wenn es in jeder Jahreszeit ein Spiel gibt, haben die meisten Larhgoten genug. Da Yorkfeuer, Drachenfest und Wintertreiben fest liegen, bleibt der Herbst als Joker, der dieses Jahr vom Grenzen eingenommen wird.

Nichts desto trotz hatten wir in Ulmenhain das beste Gelaende der juengeren Larhgo-Geschichte. Fuer die kleine Gruppe war es perfekt. Ich hoffe, dass wir es bald wieder sehen werden.

Liebe Julia,
Natuerlich waren das Geschichtsquiz und das Wettheilen eine Farce. Nehmen wir es als Probe fuer den Gelehrtenwettkampf auf Burg Lu. Ich habe Dich beim wer ist wer eingetragen. Wenn Du mit dem Text nicht zu frieden bist kannst Du ihn ganz leicht aendern.

Alles Gute Jens N.


nach oben springen

#18

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 23.07.2008 15:28
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge
Das mit der Kopfsteuer stimmt schon. Vielleicht machen wir es einfach so, daß die Steuern IT von den jeweiligen Verwaltern, Bürgermeistern usw. eingezogen und über die Quintaner an den Grafen überwiesen werden, während der eine Silber Kopfsteuer zum Yorkfeuer ein symbolischer Akt aus alter Zeit ist, der dem Grafen gewissermaßen rituell zusteht und deswegen so nachdrücklich in bar eingefordert wird.


Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 24.07.2008 09:58 | nach oben springen

#19

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 02:45
von Graf Langoras ut Hilgenloh • 181 Beiträge
zuletzt bearbeitet 24.07.2008 02:50 | nach oben springen

#20

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 02:46
von Graf Langoras ut Hilgenloh • 181 Beiträge
zuletzt bearbeitet 24.07.2008 02:51 | nach oben springen

#21

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 09:59
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Da gibts bei mir nur ein Problem, sonst hätte ich auch auf Deinen post geantwortet. Wenn ich auf "Antworten" gehe, poppt bei mir ein Fenster auf, das besagt: "Es ist ein Fehler aufgetreten. sie sind nicht berechtigt, hier zu schreiben". Hmmmm....
Klaus, was hast Du da getan?

Daher hier die Antwort. Den Rittern Lehen zu geben, fände ich schon schön. Aber das sollte wirklich nur auf einem entsprechenden Spiel passieren. Moorende war vor langer Zeit ein Beutellehen und wurde dann zu einem Erblehen (muss in meinen Unterlagen noch mal stöbern, wie genau das hieß, ich glaube, das war die richtige Bezeichnung) und der Familie Zech übergeben. Das Mühlenmoor ist also in Zech-Besitz und das könnte Ärger und Widerstand geben, wenn Du den Privatbesitz einfach einem anderen gibst. Inwiefern Du das als Graf einfach darfst, weiß ich nicht. Aber so etwas MUSS also ausgespielt werden, daher solltest Du damit aufs Moorende 3 warten (ja, das wirds noch geben).

Klaus, mach bitte nochmal einen neuen thread dazu auf, damit ich auch mitmischen kann.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#22

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 13:26
von Goras • Ritter | 182 Beiträge
Dorfbevölkerung sind zumeist NSCs- die kriegen also ihr Bargeld von der Orga (es SOLLTE zumindest so sein). Und woher kriegt die Orga ihr Geld?
Erblehen sind Unsinn, da es in Larhgo keinen Erbadel gibt.

Und wenn wir jetzt mal ne Rechnung aufmachen: Essen 1k, Becher Bier (0.3l) 2K

So ein Minenarbeiter braucht seine drei Mahlzeiten am Tag, und so ne kleine Schüssel Gemüseeintopf reicht dem nicht. Also doppelte Portion- 6k für drei Mahlzeiten. Dazu dann noch 2 Biere pro Mahlzeit und 4 zum Abend (Bergbau ist schweißtreibende Arbeit!)- das wären noch mal 20K. Macht 26K- ohne Familie, ohne Unterkunft, ohne Kleidung, ohne neues Werkzeug, ohne etwas zu sparen. Und das bedeutet, so ein zwergischer Mineur wird mindestens 4s/Tag verlangen, wahrscheinlich mehr (mit 2 kleinen Bieren pro Mahlzeit gibt der sich nicht zufrieden). Für alle anderen Gewerke gilt ähnliches.

Die Lebenshaltung in Larhgo ist einfach zu teuer! :-))

__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
zuletzt bearbeitet 24.07.2008 13:31 | nach oben springen

#23

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 15:03
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Solche Angestellte hatte mein Vater auch, die kamen mit Forderungen nach Gehaltserhöhungen und rechneten ihm vor, was sie "brauchten", und nicht nach dem, was sie arbeiteten. Er hat ihnen dann einfach vorgerechnet, was ein jüngerer Mitarbeiter, der mehr arbeitet, für ein Gehalt bekommen würde, dann war wieder Ruhe. ;)



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#24

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 18:53
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

Gut, dann soll der Graf halt Reichensteiner Zeitarbeiter einstellen- zwergische Arbeitslose, die nehmen müssen was auch immer sie kriegen, wird er wohl kaum finden.


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#25

RE: Nach dem Ludwigsteintreffen

in Archiv 24.07.2008 22:04
von Lars B. • Waffenbruder Wilmont / Orga | 31 Beiträge

Zu Moorende: Moorende ist Eigentum der Zechs,
die Zechs sind damit freie Leute und nicht Lehnspflichtigt,
daher kann Moorende nicht als Lehen vergeben werden
ohne die Zechs zu enteignen und zu Leibeigenen zu machen.

Zu Ulmenhain: Ein Lehen Ulmenhain würde ja nicht nur das Dorf,
mit den Handwerkern umfassen,
sondern auch die zugehörigen Höfe die das Dorf versorgen und die sich im Dorf versorgen.

Zum Geldkreislauf: Im LARP wird sich kein verlustfreier und realistischer Geldkreislauf erstellen,
als korrigierendes Mittel ist ja die Bank erst entstanden.

Und ehe das Argument wieder kommt: eine 100%tige Darstellung lässt sich nicht erreichen,
nur weil keiner reitet gibt es trotzdem Pferde,
nur weil es kaum Bauern gespielt werden, muss es doch Bauern und deren Höfe geben.

Für das Spiel ist es m. M. nach oft besser einfach Mittelalterliche Verhältnisse,
für alles was ich nicht sehe anzunehmen, als auf nur was Dargestellt wird ist auch da zu bestehen.

nach oben springen


Aufrufe seit dem 04. Februar 2008


Besucher
1 Einwohner und 1 Streuner sind anwesend:
Moha

Wir begrüßen unseren neuesten Einwohner: Tovin
Forum Statistiken
Das Forum hat 283 Themen und 2485 Beiträge.

Heute war bis jetzt schon 1 Einwohner zu Besuch :
Moha
Besucherrekord: 72 Edle und Bauern gleichzeitig anwesend (28.10.2012 19:54).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor