Dieses ist ein Forum für ALLE Einwohner Larhgos.
Weitere Infos zum Königreich Larhgo siehe unter "Mehr..."

Noch und ; bis zum Yorkfeuer 2017.
In-time befinden wir uns im Jahre 24 n.Y.

#1

Normannischer Tropfenschild

in Archiv 11.01.2008 14:42
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge
So habe ich meinen ersten Schild selbstgebaut.

Als erstes mal einen Schildrohling ohne Gurte und alles gekauft, und zwar hier :
http://search.ebay.de/_W0QQsassZkruspin

Konkret :
http://cgi.ebay.de/Schild-Normannen-Ritt...1QQcmdZViewItem

Als erstes die Innenseite des Schildes schwarz angemalt.
Dann insgesamt zehn Schrauben ans Schild montiert, um allen Eventualitäten des Gurtzeugs wegen begegnen zu können. Überall dahin, wo eventuell die Riemen alternativ oder ergonimisch besser hingehören könnten.
Als Schrauben habe ich normale Kreuzschlitzschrauben (M6 oder M8) genommen, als Gegenlager Gewindebuchsen mit so kreuzförmigen Widerhaken und Gegenlagerplatten, speziell für Holz, ich hab vergessen, wie die korrekt heißen. Sind alles Pfennigartikel. Dazu noch, schon wegen des Gurtzeugs, besonders breite Unterlegscheiben.

Die Ränder des Schildes habe ich mit dem guten alten Rohrisolationszeugs für Heizungsrohre aus dem Baumarkt gepolstert, und zwar mit einer Version, wo der röhrenförmige Schaumstoff bereits in voller Länge geschlitzt UND beidseitig selbstklebend (mit Abziehfolie) ist, was das ganze sehr erleichtert.
Zusätzlich habe ich dann den Schaumstoff mit Tape am Schild fixiert und alle Stellen, auf die gedroschen wird, mit Tape verstärkt.

Zuletzt habe ich noch die Vorderseite des Schildes mit dicker Insomatte der holländischen Armee mittels Pattex verklebt und gepolstert. Hätte laut Waffenchecker beim letzten Larp gar nicht nötig getan, aber gibt denn auch eine rundere Fläche, wenn der Stoff drübergespannt wird, und wer weiß, was der Check im nächsten Larp fordert.

Die Riemen sind gebrauchte Steigbügelriemen aus der "Bucht" (eBay).

Zuletzt noch einen Stoffüberzug genäht, weil ich erstens noch nie gelatext habe, zweitens Stoff billig und recht robust ist, und ich drittens per Überzieher den Schild an jeden Character anpassen kann.

Und ein Foto von jemandem, der sich meinen Schild geborgt hatte, weil seiner kaputt war. Praktischerweise passte sein eigener Überzug da auch noch drüber. ;)

Angefügte Bilder:
Schild 001.jpg
Schild 002.jpg
Schild 003.jpg
Schild 004.jpg
Schild 005.jpg
wintertreyben2007 047.jpg


Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 12.01.2008 15:03 | nach oben springen

#2

RE: Normannischer Tropfenschild

in Archiv 11.01.2008 17:40
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

Den Schildrohling kann man sich auch selbst machen.
Die Biegung bekommt man hin, indem man 2 Sperrholzplatten (Birke reicht fürs larp, Buche muss nicht sein) per Holzleim aufeinanderklebt, durchbiegt und die Biegung bis zum Trocknen des Leims mit Spanngurten fixiert. Die Averbergener haben ihren "Türen" alle so gebaut, und hinter denen verschwindet sogar ihr Bjaron.


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#3

RE: Normannischer Tropfenschild

in Archiv 11.01.2008 20:23
von Lars B. • Waffenbruder Wilmont / Orga | 31 Beiträge

Zum Bauen allgemein:

http://www.dreamlands.de/
http://www.dreamlands.de/larp-frame.htm

Zu Schilden im speziellen,
macht die nicht so groß bei Rundschilden max.:Ø 1m

bei Tropfen, Ritter, Türschilden etc. max. 60cm breit
die Höhe sollte ungefähr bis Schulter minus Kopf sein,
dann macht das Spielen auch noch Spaß.

Größere Bauformen habe etwas von mit dir will ich nicht Spielen.

nach oben springen


Aufrufe seit dem 04. Februar 2008


Besucher
0 Einwohner und 2 Streuner sind anwesend:

Wir begrüßen unseren neuesten Einwohner: Tovin
Forum Statistiken
Das Forum hat 283 Themen und 2485 Beiträge.

Heute waren bis jetzt schon 0 Einwohner zu Besuch:

Besucherrekord: 72 Edle und Bauern gleichzeitig anwesend (28.10.2012 19:54).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor