Dieses ist ein Forum für ALLE Einwohner Larhgos.
Weitere Infos zum Königreich Larhgo siehe unter "Mehr..."

Noch und ; bis zum Yorkfeuer 2017.
In-time befinden wir uns im Jahre 24 n.Y.

#1

2. Krone

in Der OT-Bereich 09.05.2011 16:19
von Admiral Dreizack • 34 Beiträge

Liebe Larhgoten,

Wir brauchen eine zweite Krone, naemlich fuer Mina. Auf Larhgo.de gibt es schon ein paar Ueberlegungen dazu. Dennoch ist hier im Forum vielleicht mehr Platz, um darueber nachzudenken, wie diese Kopfbedeckung aussehen soll. Die groben Parameter sind bisher die Folgenden: 1. schmaler (damenhafter aber nicht feminin) und alltagstauglicher als die Goetterkrone, sodass, falls wir irgendwann mal wieder nur einen Koenig haben, er auch das neue Modell gebrauchen kann. 2. In Stil und Machart nicht zu sehr unaehnlich der bestehenden Krone, sodass sie gut nebeneinander aussehen. 3. Soll es symbolischen Inhalt geben? Einen Stein fuer jede Grafschaft?

Die elbische Krone, die Henny seinerzeit fuer Lorjak angefertigt hatte, ist wohl leider auch OT verschollen.

Wenn ihr Vorschlaege habt, stellt sie doch hier ein.

nach oben springen

#2

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 10.05.2011 23:29
von Graf Langoras ut Hilgenloh • 181 Beiträge

Ich nehm auch ne Neue . Nee ich denke ich werde "der alten" Krone ein schöneres Dasein verpassen.Sie fällt beim genauer hinsehen schon etwas auseinander.Fell und Stoff werden neu gemacht und dann ordentlich poliert der Rest.Hab schon angefangen die nette Holzkiste in der sie drin ist wieder zu leimen.Ist das eigentlich "die Erste" also hat sie so ca 18 Jahre auf dem Buckel ?


nach oben springen

#3

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 11.05.2011 11:16
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Ich denk mir was aus, kann auch den Entwurf der "elbischen" Krone (elbisch war sie direkt nicht, nur eben ein wenig feiner und leichter im Gegensatz zu der wuchtigen Krone) für Lorjak beisteuern und habe mir schon überlegt, ob ich euch nicht ein halbes Wochenende ohne Plot für Kür, Konzil und Kronen-entwurf-vorführwettbewerb vor der Königin anbiete.

Allerdings ertrinke ich bis Anfang Juni in Streß und Dingen, die erledigt werden müssen. Da sehe ich momentan kein Land: habe inzwischen Vollzeitarbeit, muss noch Artikel schreiben mit Abgabetermin in zwei Wochen, wir müssen aber in zwei Wochen die neue Wohnung renovieren, weil wir die Woche darauf umziehen und dann ist auch schon der Con "wilder Süden" für den noch Unmengen an Dingen gemacht werden muss, weil sich nicht genug Spieler (Wir brauchen noch Einheimische! Hilfe!) und nicht rechtzeitig angemeldet haben - mal wieder...
Erst nach dem Con werde ich wieder ein wenig Luft haben für weitere Planung. Dann gibts auch meine Kronenentwürfe.

Wobei ich die Idee immer schicker finde, daß so eine Art IT-Wettbewerb gemacht wird, wo aufrechte Larhgoten Entwürfe aus Papier oder ähnlichem dem Königspaar vorführen und dieses dann entscheidet. Einen Anreiz sollte es für die Gewinner dann auch geben (eine Stelle im Hofstaat vielleicht oder einen Ehrentitel mit Medallie etc).
Ich finde da noch ein Gelände, werde aber keinen Plot beisteuern - oh mann, Lars wird schimpfen, wenn er das hier liest: "Nein, du hast keine Zeit, dir sowas auch noch an die Hacken zu binden!"

Also daher: kommt zu Larhgos wilder Süden - und danach werde ich mich wieder melden zu diesem Kronen und Kürwochenende und was daraus wird.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#4

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 12.05.2011 20:49
von Admiral Dreizack • 34 Beiträge

Gruess Euch,
also wer jetzt ein Kuerspiel organisiert, muss vor allem mit Aerger rechnen, was dem gemuetlichen Kronieren abtraeglich waere. Die Kurfuerstencharaktere sind auch nicht unbedingt geschickte Goldschmiede ausser natuerlich Goras, der das ja sozusagen im Blut hat. Wenn man aber ein Treffen nur zur Krone macht, dann doch bitte gleich eines, wo auch gebastelt wird. Das heisst ja nicht, dass man nicht zum Beispiel im wilden Sueden Larhgos Kronenentwuerfe zeigen und an das Koenigspaar abschicken kann. Vielleicht gibt es ja auch eine regelmaessigere Hofhaltung des Koenigspaares, z. B. bei den Tavernenabenden in Bremen.

Hallo Klaus,
Die Kiste zur Krone ist so alt wie diese selbst. Also vom 2. Yorkfeuer ANNO 1997. Ich habe sie damals ziemlich schnell aus Resten zusammen genagelt. Du darfst sie gerne verschoenern, z. B. bemalen, mit der Legende vom weissen Vogel, mit Koenigsportraets, Wappen, Szenen aus der Geschichte Larhgos, der Kuerverfassung in Runen...

nach oben springen

#5

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 13.05.2011 04:01
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Schwierig, das Basteln einer solchen Krone ist ja eher OT als IT. Das kann man nciht IT darstellen, wie geschmiedet wird, währenddessen an der Krone vielleicht mit Pattex oder Spraylack herumgezimmert wird. Bei meinem Messingring für Lorjak hatte die einen Teil ja auch von einer Werkstatt machen lassen. Daher wäre solch ein Bastelwochenende auch immer viel OT, während das Vorführen der Krone, der Wettbewerb eine schöne IT-Sache wäre.
Es passt in meinen Augen auch schön als Anschluss an eine Kürversammlung - es sei denn, die Kür entscheidet, daß weder Langoras noch Mina König und Königin sind und erheben Nele zur Obersten des Gottesstaates Larhgos-Lorhgum.

Daß es bei einem Kürtreffen vorher noch richtig rund gehen wird, ist klar. Daher ist ja auch kein Plot nötig, der Zoff um die Politik reicht allemal, um Plot zweitrangig werden zu lassen, siehe Yorkfeuer. Dennoch - es passt in meinen Augen gut zusammen. Auf dem wilden Süden geht das nicht: irgendwo in unerforschtem Grenzgebiet zwischen allen möglichen Gefahren. Da haben die Leute andere Sorgen als Kronenvorschläge.

Ich mache folgendes: wenn wir mit Umzug und Con durch sind - also nach Larhgos wildem Süden - werde ich alle Leute, die zu Kür und Königsangelegenheiten nötig sind anschreiben und fragen, was sie davon halten.
Mir schwebte so eine Art Einladungscon vom Konzept her vor: die Grafen, Reichsritter und das Konzil oder deren offizielle Vertreter kommen und jeder darf noch X Begleitpersonen mitbringen, die IT Sinn machen. Der Wettbewerb wird offen ausgeschrieben und die paar Leute, die einen ernsthaften Kronenvorschlag einreichen wollen, sind dann IT eben auch geladen. Sie sollten aber die Krone vielleicht schon mal als kleines Modell basteln oder zusätzlich den Entwurf auf Papier präsentieren und dem Königspaar vorlegen.

Frage an alle: was haltet ihr davon?


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#6

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 13.05.2011 11:39
von Fingal Thorwinson • 131 Beiträge

Auch wenn ich bei einer Kür wenig zu reden hätte, mische ich mich mal ein.

Ich denke, es würde auch Sinn machen, einen Teil freie Plätze anzubieten, welche dann aber dem Setting entsprechende Charakterbedingungen haben (Abgesandte und so). Oder für andere Larhgo-Spieler. Ich denke, auch, wenn der König it von Adel bestimmt wird, sollten die anderen Spieler eine Möglichkeit haben, it ihre Meinung zu äußern. Es würde ja reichen, wenn sie sich hinter einen scharen können. SO bekommt der König eine stärkere Position und weniger Leute könnten eventuell sagen "das ist nicht mein König".

My 2 Cents

nach oben springen

#7

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 13.05.2011 12:58
von Admiral Dreizack • 34 Beiträge

Liebe Henny,
Also, um es nochmal ganz deutlich fuer diejenigen zu sagen, die nicht beim Yorkfeuer waren. Wer jetzt eine Kuer einberuft, wird (IT) von mir und wahrscheinlich auch noch einigen anderen ganz gehoerig eines auf den Deckel kriegen. Das ist Hochverrat und ein reaktionaerer Akt. Wir hatten eine Kuer und haben ein Koenigspaar, dass weder hinterfragt noch bestaetigt werden muss. Sie besitzen die Reichsinsignien und sind gekroent. Fertig.

Ich werde fuer Dina eine Krone bauen, wie ich es versprochen habe, damit sie als Koenigin gut dasteht. Ihr koennt dazu Vorschlaege einreichen, wie ich euch gebeten habe, oder es sein lassen. Spraylack und Pattex wird es jedenfalls nicht geben. Fertig.

nach oben springen

#8

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 13.05.2011 13:36
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

Und Zwerg wird sich ganz gewaltig zurückhalten, was Kronenbau angeht. Abgesehen davon, dass ich ot nicht gut genug darin bin- solange der Zwergenschild nicht wieder da ist, so lange sind Mina und Langoras zwar Könige Larhgos, aber nicht Könige von Goras. Punkt. (btw, das kann noch interessant werden, wenn Mina was von ihm will- ihr gegenüber sieht er keine Verpflichtung, die über das normale Maß an Höflichkeit hinaus geht. Und Gorass normale Höflichkeit ist ja bekannt :-))).


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#9

RE: 2. Krone

in Der OT-Bereich 08.11.2011 20:48
von Admiral Dreizack • 34 Beiträge

Liebe Larhgoten,

den Goettern sei dank haben sich sich die innenpolitischen Wogen Larhgos auf dem Grenzen einigermassen gelegt.
Fuer diejenigen, die das Projekt interessiert, hier die neue Krone, wie sie Mina auf dem Hornwaller Ting getragen hat. Sie ist durchaus noch nicht fertig. (OT hat die Zeit nicht gereicht. ) Es fehlen noch vier der geplanten acht Edelsteine, welche die Grafschaften symbolisieren. Ich faende es schoen, wenn IT jeder Stein von einer Grafschaft gestiftet werden muss. Diesen Akt der Anerkennung haben vielleicht erst vier Grafschaften geleistet. Und es wird noch einiger Ueberedungskunst beduerfen bis einer aus Nordmark kommt. Ansonsten kann man noch beliebig weiteren Schmuck anbringen. Schick waeren vielleicht ein bestickter Schleier und sog. Pendilien, d. h. Ohrringartige Gehaenge ueber den Schlaefen.

Das historische Vorbild fuer die Krone ist die Krone Ottos III. im Essener Domschatz.

Angefügte Bilder:
Larhgo krone 2.JPG
Larhgo Krone 1.JPG
zuletzt bearbeitet 08.11.2011 20:57 | nach oben springen


Aufrufe seit dem 04. Februar 2008


Besucher
0 Einwohner und 1 Streuner sind anwesend:

Wir begrüßen unseren neuesten Einwohner: Tovin
Forum Statistiken
Das Forum hat 283 Themen und 2485 Beiträge.

Heute waren bis jetzt schon 0 Einwohner zu Besuch:

Besucherrekord: 72 Edle und Bauern gleichzeitig anwesend (28.10.2012 19:54).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor