Dieses ist ein Forum für ALLE Einwohner Larhgos.
Weitere Infos zum Königreich Larhgo siehe unter "Mehr..."

Noch und ; bis zum Yorkfeuer 2017.
In-time befinden wir uns im Jahre 24 n.Y.


#1

(21. bis 24. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 10.01.2011 12:50
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Wer von Euch kommt denn so alles zum Yorkfeuer?



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 21.03.2011 10:01 | nach oben springen

#2

RE: (21. bis 25. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 31.01.2011 06:56
von Johann • Werftmeister | 173 Beiträge

Ich komm mit 60% Wahrscheinlichkeit............leider nicht.

Im Moment bin ich Arbeitstier mit mehr als 300 Stunden pro Monat, und zu Ostern haben noch zwei andere Urlaub angemeldet.


nach oben springen

#3

RE: (21. bis 25. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 08.02.2011 16:25
von Graf Langoras ut Hilgenloh • 181 Beiträge

Hab mich angemeldet, bezahlt und auch schon e-Mail das ich dabei bin
Bring dann wieder ein "paar" Leute mit


zuletzt bearbeitet 08.02.2011 16:26 | nach oben springen

#4

RE: (21. bis 25. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 16.03.2011 15:04
von Runa • 13 Beiträge

Hiho,

ich würde als Runa zusammen mit Wieland gern kommen, allerdings haben wir kein Zelt... Gäbe es jemanden der uns noch 2 schlafplätze zur verfügung stellen könnte?*mit den augen klimper* Denn ohne schlafplätze wird das leider nix für uns...

nach oben springen

#5

RE: (21. bis 25. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 18.03.2011 00:28
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Aus der Larhgo Mailingliste:

Liebe Larhgoten,

bei der Vorbereitung des Yorkfeuers 2011 gibt es einige organisatorische Änderungen: Das Spiel kann leider nicht wie geplant an der Deisterhütte in Springe stattfinden. Auf Grund von Unstimmigkeiten mit dem Vermieter der Deisterhütte, der - trotz gegenteiliger Absprache - Räume des Geländes mit einer anderen Gruppe belegte, wurde diese Geländeänderung leider notwendig.

Statt dessen findet das Yorkfeuer 2011 in der Landeskursstätte Lünne im
Emsland statt:

Landeskursstätte Lünne
Sanddeele 2
48480 Lünne
http://www.dpsg-os.de/24.0.html

Daraus ergeben sich zwei weitere Änderungen:

- Zeitrahmen: Das Spiel geht jetzt von Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag.

- Es wird günstiger! Der Spielbeitrag verringert sich um 15 Euro. Bis
31.3. 65 Euro, danach 75 Euro. Zu viel gezahlte Spielbeiträge zahlen wir
auf dem Spiel aus.

Wer unter den geänderten Rahmenbedingungen nicht mehr teilnehmen will,
meldet sich bitte bis 31.3. bei Anja und bekommt seinen Spielbeitrag zurück.

Wir freuen uns trotzdem auf ein schönes Yorkfeuer mit Euch!



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 18.03.2011 00:36 | nach oben springen

#6

RE: (21. bis 25. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 30.03.2011 14:57
von Ezela • Heilerin | 4 Beiträge

Werde zu 89% nicht da sein. Alle Verletzten bitte bei den Frostis oder Hammerburger Heilern melden.


nach oben springen

#7

RE: (21. bis 25. April 2011) Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 31.03.2011 08:05
von Cho nor Dedalon • Waffenschwester der Garde | 23 Beiträge

Ich bin dabei, und mein Urlaub für den Donnerstag ist auch fest.
Ich hätte noch ein bis zwei Plätze in meinem Zelt.

Ich freu mich schon.


nach oben springen

#8

Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 02.04.2011 13:10
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

@Runa
Pennen könnt ihr bei mir im Zelt- und Ruland kann dann gleich sagen, die Holzarbeiten dort seien von ihm :->.


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#9

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 07.04.2011 11:50
von Runa • 13 Beiträge

Cho und Goras, danke euch zwei, jetzt haben wir ja gleich 2 Angebote Wer von euch hat denn mehr platz? Anders gesagt, wir sind 2 Leute mit jeweils einem Tramperrucksack/Reisetasche + einem Korn voller IT geraffel. Schlafen werden wir auf isomatten, d.h. das gepäck muss irgendwie daneben platzfinden. Letztes jahr haben wir uns ja zu zweit in das kleine Zelt von Johann gequetscht, das hat auch gepasst, nur so als Richtwert.
Vielen Dank schonmal!

nach oben springen

#10

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 08.04.2011 12:28
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

Also bei mir haben bisher immer Cho und Thares gepennt, und keine hat sich über zu wenig Platz beschwert- allerdings schnarche ich.


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#11

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 18.04.2011 09:04
von Cho nor Dedalon • Waffenschwester der Garde | 23 Beiträge

Nun steht das Yorkfeuer schon kurz bevor, und das Wetter entwickelt sich sehr gut für uns. Es soll richtig warm werden mit viel Sonne.
Da stellt sich mir die Frage, bringt wer von euch ein Sonnensegel mit?


nach oben springen

#12

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 18.04.2011 10:48
von Runa • 13 Beiträge

@alle: falls ihr die mailingliste nicht lest, wieland und ich suchen noch dringend jemanden der uns vom bahnhof emsbüren (direkt an der A31-autobahnabfahrt emsbüren) zum gelände mitnehmen kann! Wenn ich mich nicht vertue fahren die meisten Leute eh an der Abfahrt ab, dürfte also kein großer umweg sein. Wir sind zu zweit + etwas gepäck und wären sehr dankbar wenn uns da jemand mitnehmen könnte!!

@cho und goras: ich denke, wir schlafen dann bei cho, aber trotzdem danke für das angebot goras! Cho, ich hoffe wir können kommen, unsere Anfahrt ist noch etwas wackelig (s.o.). soll ich dir auf jeden fall vorher bescheid sagen ob es klappt? Dann bräuchte ich per pn ne handynummer von dir... vielen lieben dank dir jedenfalls schonmal!

Sonnensegel kann ich aus platzgründen wohl keines mitbringen...

nach oben springen

#13

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 19.04.2011 10:24
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Wer sich übrigens unsere Reichsinsignien nochmal ansehen will - ich hab die beim letzten Yorkfeuer mal abgelichtet:
http://larhgo.de/bilder/yorkfeuer_2010/k...10_081.jpg.html

Ist doch ganz schön, wenn man mal weiß, wie die Dinger eigentlich aussehen.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#14

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 19.04.2011 13:59
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

Sonnensegel bringe ich mit.
Grill bringe ich nicht mit (aber einen Sack Kohle)- hoffentlich darf ich dann einen fremden mitbenutzen.
Was fehlt sonst noch?

edit: wo ist das Reichsbanner? Und der Zwergenschild Mellon wird eigtl. beschrieben als "mit doppelt faustgroßem Dianamten als Schildbuckel, dehnt sich bei Gefahr bis auf die dreifache Größe aus"... das wäre dann ein Rundschild von 1,80m Durchmesser...


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
zuletzt bearbeitet 19.04.2011 14:02 | nach oben springen

#15

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 17:45
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Erste Gerüchte hört man in den Tavernen. Bericht folgt.

http://www.larhgo.de/cgi-bin/wiki.pl/Ger%C3%BCchte



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#16

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 19:05
von Johann • Werftmeister | 173 Beiträge

Da ist man einmal nicht da und das halbe Land bricht auseinander ;-)


nach oben springen

#17

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 20:46
von Kyra Lyos • Reichsritterin | 51 Beiträge

Das war wirklich ein großartiges Yorkfeuer!!! Ich bin ja total begeistert! Und mal so ganz anders und aufregend und... ach, es war ein schön! Nächstes Jahr auf jedenfall wieder mit dabei!!!


nach oben springen

#18

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 21:17
von Revonnah • 7 Beiträge


da kann ich nur zustimmen. Das erste mal dabei gewesen und garantiert nicht das letzte mal *ätsch
war einfach super!


Stau ist nur hinten blöd, vorne gehts

nach oben springen

#19

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 21:50
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Foddos in der Bildergalerie.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#20

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 21:56
von Kyra Lyos • Reichsritterin | 51 Beiträge

Ach Doc, du hast dich mal wieder selbst übertroffen. Echt lieb von dir, dass du dir noch heute die Mühe gemacht hast und sie heute reingestellt hast!!!


nach oben springen

#21

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 24.04.2011 23:23
von Eolynn • 2 Beiträge

Total tolle Fotos! Hab direkt mal eins für mein Avatarbild stiebitzt *räusper*

nach oben springen

#22

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 25.04.2011 01:04
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Wer noch nicht weiß, wie man die Fotos aus der Bildergalerie stibitzen kann, hier ist eine Anleitung:
http://149434.homepagemodules.de/t854f20...en.html#msg8777



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#23

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 25.04.2011 14:46
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

...und der Spielbericht ist jetzt auch fertig.
http://www.larhgo.de/cgi-bin/wiki.pl/Yorkfeuer2011



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#24

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 26.04.2011 22:53
von Runa • 13 Beiträge

Es war sozusagen oberaffengeil!

Ich bin echt immer noch total beeindruckt vom ganzen spiel, von der atmossphäre... wunderbar wars!! Da bin ich echt dankbar dass ich dabei war - immer gerne wieder!

nach oben springen

#25

RE: Yorkfeuer 2011

in Upcoming Events und Aufbereitung 02.05.2011 09:05
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Aus Larhgo.de:

Bekanntmachung der Hammerburger Grafen

Nachdem uns auf vielen Wegen Kunde von den Geschehnissen auf dem Yorkfeuer ereilt hat und wir uns ein umfassendes Bild machen konnten, richten wir diese Zeilen an die Könige, Grafen, Edelleute und das Volk von Larhgo, um unsere Sicht der Dinge und unseren Standpunkt zu verkünden.

Tief bestürzt sind wir über den Mord an König Rhavin. Er war ein guter, gerechter und rechtmäßig gekrönter König aller Larhgoten. Jedoch hat er in der Tat durch seinen Wortbruch gegenüber Hornwall Schande über sich gebracht und hat sich gegenüber Hornwall schuldig gemacht. Das rechtfertigt aber auf keinen Fall den Mord an seiner Person, insbesondere nicht in einer fremden Grafschaft und insbesondere nicht zum Yorkfeuer. Blutrache in der Ankläger, Richter und Henker eine Person sind mag in Hornwall üblich sein, in anderen Grafschaften gilt dieses Recht aber nicht! Denn dort gelten immer noch Recht und Gesetz des Reiches und das Gesetz der Grafschaft und dem haben sich Gäste gefälligst zu beugen. Wenn ein Mord innerhalb der Grenzen Hammerburg, auch an einem ehrlosen Bettler geschieht, so wird hammerburger Recht gesprochen und im besten Fall landet der Mörder auf dem Block! Wenn sich der König schuldig gemacht hat, so hat Recht gesprochen zu werden, in solchen Reichsangelegenheiten von den Reichsrittern oder einem Reichsrat. All der Zwist und das Unglück, welches durch diese kurzsichtige und eigensinnige Tat auf Larhgo herniederbrennt, werden wir zum grossen Teil Hornwall zur Last legen!

Die Einberufung einer Kür ist die natürliche Konsequenz des Todes eines Königs. Jedoch kann dies nie unmittelbar stattfinden. Wie soll eine Kür stattfinden, wenn ein König auf Reisen plötzlich den Tod findet? Wird dann auch ein jeder Bauer vor Ort von den Mächtigen vor Ort zum Mächtigen ernannt und soll für seinen Grafen sprechen? Nein, eine Kür wird einberufen und bis zu diesem Zeitpunkt wird das Reich von den Reichsrittern geführt, wie auch sonst die Reichsritter die Aufgaben des Königs in seiner Abwesenheit übernehmen. Es ist ein Schlag in unser Gesicht, wenn jene Mächtigen meinen, einen dahergelaufenen Bürger als unseren Repräsentanten zu bestimmen, ihm unsere Stimme zu geben, ihn über das Schicksal unserer Grafschaft bestimmen zu lassen und ihn einen Eid in UNSEREM NAMEN LEISTEN ZU LASSEN! Erst recht nicht einen Hammeriten, der sich aus den weltlichen Belangen gefälligst herauszuhalten hat! Dies obliegt nur uns oder einem von uns Bevollmächtigten. Es reicht diesem Hammeriten zur Ehre, dass er diesen Mut gezeigt hat, jedoch wird diese Amtsanmaßung für ihn nicht ohne Konsequenzen bleiben. Wir erkennen diese Kür nicht als rechtmäßig an. Wir haben den neuen Königen keinen Eid geleistet und fühlen uns ihnen daher nicht verpflichtet. Durch die Schaffung der vollendeten Tatsachen durch die Mächtigen vor Ort sehen wir die Kürgesetze in ihrer bisherigen Form als Abgeschafft an. Wir sehen die Geschehnisse vom Yorkfeuer als Machtergreifung von Gräfin Mina Caspai von Frosthier und Graf Langoras ut Hilgenloh von Ludwigstein, welche von wenigen Mächtigen vor Ort unterstützt wird. Daher werden wir fortan selber entscheiden, wann und in welcher Form wir diesen Königen Gefolgschaft leisten oder einen Eid leisten.

Hammerburg hat sich seit jeher für die Einigkeit im Reiche eingesetzt und nirgendwo anders ist die Einigkeit besser zu sehen als in Hammerburg Stadt. Fast alle Grafschaften haben Ihre Kontore in unserer Stadt, Bürger aller Grafschaften leben friedlich nebeneinander und treiben regen Handel. Streit und Zwist werden mit Worten und nach Recht und Gesetz beigelegt. Die larhgotische Flotte mit Schiffen und Besatzungen aus vielen Grafschaften liegt in Hammerburg und sieht diese Stadt als Ihre Heimstadt an. Hammerburg ist und bleibt allen larhgotischen Grafschaften in Freundschaft und Zusammenarbeit verbunden. Auch hegen wir keinen Groll gegen König Langoras und Königin Mina. Langoras hat stets für Larhgo gestritten und sich für Volk, Frieden, Freiheit, Gesetz und Götter eingesetzt. Als Graf von Ludwigstein hat er jene Grafschaft zu Wachstum und Wohlstand verholfen und gezeigt, dass er ein Land und ein Volk gerecht führen kann. Wir sehen Ihn in der Tat als am besten für die Königswürde geeignet und hätten ihm in einer Kür unsere Stimme gegeben. Jedoch hätten wir auch von ihm gefordert, seinen guten Willen gegenüber Hammerburg zu zeigen und seine Stärke zur Verteidigung des Reiches unter Beweis zu stellen. Diese Forderung stellen wir nun auch an ihn, bevor wir uns dazu entscheiden, ihn als unseren König ohne eine neuerliche Kür anzuerkennen. Gräfin Mina hat ihre Befähigung ein Land und ein Volk zu führen bisher noch nicht unter Beweis stellen können. Der Umgang mit der Schuldfrage von Hornwall hat Zweifel über ihr Urteilsvermögen und ihre Befähigung Krisen erkennen und vermeiden zu können geweckt. Auch scheint Ihr Gespür für Diplomatie und Ehrversprechen noch nicht ausgereift zu sein. Kein König sollte Frieden und Volk für Silber aufs Spiel setzen. Auch hier stellen wir die Forderung, diese Makel zu beseitigen, bevor wir sie als Königin von Larhgo ohne eine neuerliche Kür anerkennen.

Weiterhin betrachten wir das Zerwürfnis zwischen Königen und Konzil als entscheidendes Problem. Wir fühlen uns geehrt, dass ein Hammerit die Krönung durchgeführt hat und sehen dies als endgültige Anerkennung des Erbauerglaubens im Reiche Larhgo. Jedoch müssen wir sicher sein, dass die Königswürde von Graf Langoras und Gräfin Mina auch im Sinne der Götter ist und fordern daher eine Beendigung dieses Streites. Dies sei auch ein Aufruf an das Konzil, sich ausschließlich auf den Willen der Götter zum Wohle Larhgos zu besinnen und sich Politik, Eitelkeit und Amtsversessenheit zu entledigen.

Wir reichen somit allen Grafschaften und dem Königspaar weiterhin die Hand zur Freundschaft. Möge die nun folgende Zeit zeigen, ob auch Hammerburg sich diesen Königen unterwerfen kann.

Klaas Radebrecht und Cassila Ehrenholz, Grafen zu Hammerburg



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen


Aufrufe seit dem 04. Februar 2008


Besucher
1 Einwohner und 1 Streuner sind anwesend:
Moha

Wir begrüßen unseren neuesten Einwohner: Tovin
Forum Statistiken
Das Forum hat 283 Themen und 2485 Beiträge.

Heute war bis jetzt schon 1 Einwohner zu Besuch :
Moha
Besucherrekord: 72 Edle und Bauern gleichzeitig anwesend (28.10.2012 19:54).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor