Dieses ist ein Forum für ALLE Einwohner Larhgos.
Weitere Infos zum Königreich Larhgo siehe unter "Mehr..."

Noch und ; bis zum Yorkfeuer 2017.
In-time befinden wir uns im Jahre 24 n.Y.

#1

Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 05.07.2010 09:06
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Wen es interessiert, der kann sich hier immer die aktuelle Wettervorhersage für´s Ulmenhain aufrufen, auch wenn diese sich erstens im Laufe der Woche ständig ändert und sie erfahrungsgemäß nicht allzu präzise sind.
http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wet...e/?id=DE0000758

Aber im Moment schaut es nach sehr schönem Ambientewetter für´s Con aus.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#2

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 05.07.2010 18:27
von Kyra Lyos • Reichsritterin | 51 Beiträge

Ich habe gehört, dass es dieses WE wieder so heiß werden soll, wie letztes WE zum Thing. Naja, ich meine jetzt haben wir ja schon Übung, doch ich fürchte Doc dieses Mal kannst du dich nicht mal ebend in deine kühle Höhle flüchten. Ist dieses mal ja doch etwas weiter weg. ;-) Naja, wir werden sehen, vielleicht werden es ja statt 40 NUR 30 grad werden. *lol* Ich freu mich auf jedenfall und gut das Henny noch eine Köchin gefunden hat. :-)


nach oben springen

#3

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 05.07.2010 22:03
von Fingal Thorwinson • 131 Beiträge

Hilfe, mir schwant mein Kreislauf wird im Rechteck schleichen...

nach oben springen

#4

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 06.07.2010 08:34
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Jaja, ich beobachte das mit Mißtrauen. Letztes WE hatte das Internet für Balje noch 21 bis 23 Grad vorhergesagt, gestern waren sie schon bei 26 Grad, und heute *nachgugg* sind sie schon bei 27 bis 28 Grad (direkt an der Nordsee gelegen).

Auch wenn es vielleicht nicht an die 40 Grad vom letzten Wochenende beim LE-Con heran reicht, möchte ich jenen, die nicht dabei waren, schon mal ankündigen, daß mir mein Körper einige ziemlich klare Ansagen zum Thema "alte Leute und Hitze" gemacht hat. Es kann also durchaus passieren, daß ich mich irgendwann ab 30 Grad vom Acker mache und kopfüber in der Nordsee stecken werde. Das ist dann kein "mangelnder Elan beim Spielen", sondern Notwehr.
Wenn ich also irgendwo mit griesgrämigem Gesicht zusammengesunken in einer schattigen Ecke hocke und elend aussehe, dann geht es mir gerade ziemlich mies und jeder Versuch, mich anzuspielen, wird mit womöglich unerwartet giftigem Zynismus geahndet. No insult intended. Zudem leidet mein Gewandungsniveau mit zunehmender Hitze beträchtlich.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 06.07.2010 08:35 | nach oben springen

#5

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 06.07.2010 13:51
von Fingal Thorwinson • 131 Beiträge

Du kannst dir bei uns jederzeit Wasser holen. Wir werden einen 20l Kanister dabei haben, vielleicht 2.


Und für ALLE, gerne auch zur Ansprache: Wer OT Gesundheitsprobleme wegen der Hitze hat, kann sich bei IMMER Wasser nehmen Ich gestatte es hiermit vorsorglich auch dafür, dass ggf. niemand am Zelt ist. Die Kanister werden zwar abgetarnt, aber dennoch gut erkennbar sein.

nach oben springen

#6

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 06.07.2010 16:16
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Keine Sorge, wir haben auch genug Wasser in der Taverne. Wir haben nicht nur Mengen an Wasser gekauft, sondern nehmen zur Ergänzung auch noch unseren Soda-Club mit.
Zur Not in den Wassergraben setzen.

Bringt jemand ein Sonnensegel mit?


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#7

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 06.07.2010 18:20
von Kyra Lyos • Reichsritterin | 51 Beiträge

Ah, das sind doch schon mal gute Nachrichten. Ja, Wasser ist gut, dennoch brauchen wir auch ein bischen was Süßes zu trinken. So wegen Blutzucker und Doc wieder munter machen.^^ Hey Doc, kannst du nicht wieder das tolle Plantschbecken mitbringen??? Wie weit es es denn von da aus bis zur Nordsee? *mal so beiläufig frag*
Nee, Sonnensegel hab ich leider nicht. Wollte mir ein von OBI kaufen, doch davon wurde mir dringends abgeraten. *schulterzuck*


nach oben springen

#8

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 06.07.2010 19:28
von Fingal Thorwinson • 131 Beiträge

So,

bei uns unter dem Tisch wird NICHT ABGETARNT ein FEUERLÖSCHER deponiert werden. Auch dieser ist frei zugänglich, sollte das Feuer ein Eigenleben entwickeln.

edit: Wir haben auch KEKSE

zuletzt bearbeitet 06.07.2010 19:28 | nach oben springen

#9

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 07.07.2010 00:11
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Nun macht euch mal keine Sorgen, wir haben genug Getränke und Auswahl da (und keinen Platz im Auto, uah!), wir versorgen euch schon.

Die Nordsee ist ca. 4 km entfernt (steht auch in der Infomail mit Anfahrtsbeschreibung von gestern Abend). Wieso hab ich nur immer das Gefühl, daß manche Spieler die gar nicht erst lesen... *kopfkratz*
Ich seh es schon kommen, sie werden sich alle scharenweise verirren, weil sie die Anfahrtsbeschreibung nicht mitnehmen.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#10

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 07.07.2010 09:45
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Doc hat ein Navi und findet alles.

Und ja, ich werde wieder ein Planschbecken dabei haben, allerdings ist es farblich wieder genauso bedenklich wie beim LE-Thing - warten wir also mal lieber ab, was die Orga zu Augenkrebs sagt.

Zudem habe ich mir noch eine Maurerbalje gekauft (das ist so ein großer viereckiger Behälter aus Gummi, erstaunlich billig), der weniger auffällt und ausreicht, um meine Füße zu kühlen. Zudem dient er bei der Anreise auch noch als Transportbehälter.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

zuletzt bearbeitet 07.07.2010 12:36 | nach oben springen

#11

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 07.07.2010 12:35
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Nachtrag : ich könnte noch ein Sonnensegel mitbringen, das allerdings gelinde gesagt nicht sonderlich ambientig ist, da die schwedische Armee mehr Wert auf Tarnwert als Ambiente bei ihren Wintertarnplanen legt. Das Ding ist (kann man auf dem Foto schwer sehen) blendendweiß mit grauem Muster und die schwarzen Punkte sind in Wirklichkeit kleine Löcher. Größe ist etwa 3 x 4 m und ich hab möglicherweise noch ein zweites davon, das ich aber erst wiederfinden muss. Soll ich mitbringen?

Angefügte Bilder:
Netz.jpg


Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#12

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 07.07.2010 17:22
von Kyra Lyos • Reichsritterin | 51 Beiträge

Keine Sorge, Henny. Ich hab die Mail gelesen... allerdings war ich hier vorher drin, somit hatte sich dann meine Frage beantwortet.^^ Dennoch danke.


nach oben springen

#13

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 07.07.2010 17:58
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Ich seh ja ein, daß es heiß wird, aber das heißt noch lange nicht, daß damit auch meine Ambiente-Grundsätze dahinschmelzen und ich so eine Scheußlichkeit von Sonnensegel akzeptiere. Ganz ehrlich, das ist wirklich furchtbar. Und das kann man noch nicht mal tarnen, damits so tut, also ob... es ambientig sei.
Ist ja nicht so, daß wir keinen Schatten hätten, ich wüsste auch spontan nicht, wo das Segel hinsollte/hinkönnte. Wäre eben nur eine Zusatzoption gewesen. Aber so... laß man lieber stecken.
Was das Plantschbecken angeht... uff... wenn man es tarnen kann... Auch wenn man gebraten wird, sollte man noch versuchen, ambienitg zu bleiben, da gibts immer schöne Möglichkeiten. Schade, daß keiner einen Holzbottich für die Füße hat...


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen

#14

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 08.07.2010 08:45
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Für MEINE Füße hab ich ja gesorgt - siehe Maurerbalje.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#15

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 08.07.2010 12:54
von Goras • Ritter | 182 Beiträge

Dann bring ich halt mein Sonnensegel mit- das ist baugleich zu dem, das die Hammerburger benutzen, der Anblick sollte also gewohnt sein.
Zwei Bänke und ne Feuerschale kommen dazu... fertig ist die Raucherecke.


__________________________________________________
Ein Zwerg zu sein heisst stark zu sein- ein Zwerg zu sein heisst weise zu sein. Und wenn ich nicht gleich mein Bier kriege, zeig ich dir, auf welche Weise ich dir ganz stark in den Hintern trete!
nach oben springen

#16

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 09.07.2010 12:19
von Erathan Darwinor • 22 Beiträge

Moin moin,

ganz ehrlich, wenn es so heiß wird wie letztes Wochenende (40°C) und das wird wohl der Fall sein, da es das wärmste WE im Jahr werden soll, was bitte ist dann gegen ein weißes oder segeltuch-farbenes Sonnensegel einzuwenden? Wenn es pink oder neon-grün ist... eine Sache... aber ein normales Sonnensegel? Bei solchen Temperaturen sollten solche Schattenzufluchten Pflicht sein (der normale Menschenverstand gebietet dies). Ansonsten kann man auch mal ganz schnell ein oder zwei Spieler haben, die in der Sonne abklappen. Und das scheint mir persönlich sehr viel problematischer, als ein Sonnensegel oder ein Miniplanschbecken, das irgendwo hinter ner Hauswand steht. Es ist ja wohl albern bei solchen Temperaturen darauf zu bestehen das "A" im Zentrum steht. Man muss sich auch an die Gegebenheiten anpassen und als Orga und auch SL ist man dem Wohl der Spieler gegenüber verpflichtet. Das sollte zumindest an oberster Stelle stehen. Wenn jemand solche Dinge also mitbringen kann, ist es nicht angebracht in so einer Art und Weise darauf zu reagieren, sondern es mit Wohlwollen anzunehmen. Ein Sonnensegel ist ja nun wirklich kein Problem: zwei Stangen, ein paar Schnüre, ein fertiges Segel. Aber na gut. Man wird gespannt sein. An Doc und Goras: Ich finde die Ideen von Segel und Becken gut. Hat sich auf dem LE-Con ja auch bewehrt.

Liebe Grüße und gute Fahrt,

Erathan


nach oben springen

#17

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 11.07.2010 15:22
von Docatius • Ritter und Triumviratsmitglied Ludwigsteins | 655 Beiträge

Ulmenhain hat genug Bäume, da ist es keine Pflicht, jede Menge Sonnensegel mitzuführen. Zudem war im Vorfeld auch nicht abzusehen, daß es nun doch schon wieder so heiß wurde. Es war sogar zu heiß dazu, Sonnensegel aufzuhängen, stattdessen sah es aus wie nach einem Gasangriff: überall menschliche Körper, die sich mit letzter Kraft in irgendwelche Ecken geschleppt hatten, um dort elendig zu verrecken.

Nee, im Ernst, es gab genug Schatten, nur war sogar der zu heiß.



Docatius Viator - Ritter, Verwalter, Münzmeister, Spielmann und Gaukler

nach oben springen

#18

RE: Gutes Ulmenhain-Wetter

in Upcoming Events und Aufbereitung 12.07.2010 10:26
von Henny • Priesterin Menea / Orga | 368 Beiträge

Hallo Erathan!

Ich habe mir überlegt, ob ich auf diesen Kommentar tatsächlich antworten soll, mich dann aber dafür entschieden, doch mal ein paar Worte dazu zu sagen. Schließlich bin ich der Meinung, daß man, bevor man die entsprechende Person und die Umstände nicht kennt, auch nicht (um Dich mal zu zitieren) "in so einer Art und Weise reagieren" sollte.
Neben dem mehr oder wenig versteckten Vorwurf, hier würde kein gesunder Menschenverstand walten, wird in Deinem post ja vor allem impliziert, daß ich mich um meine Spielerchen nicht kümmere und mich ihnen gegenüber verantwortlungslos verhalte. Alle, die mich kennen, dürften darüber nun einmal herzlich lachen. Ich reiße mir mehr als beide Beine für meine Spieler aus, opfere Zeit und Geld und scheue weder Streß noch Mühen. Ich kenne nicht nur alle angemeldeten Spielerchen mit Charakter, Wünschen, Wehwehchen, Bezahlung oder sonstigem, sondern bin auch auf die Cons vorbereitet und ackere allen Widrigkeiten zum Trotz bis zuletzt. Ich habe alles Nötige dabei, seien es Klopapier oder Hygieneartikel für die Frauen, die Daten der nächsten Notfallapotheke oder die Anfahrtsbeschreibung zum nächsten Krankenhaus etc... Meine Spieler sind bestens versorgt.
Gäbe es auf diesem Gelände keinerlei Schatten, kühlere Räume, Wasser oder sonstiges, hätte ich schon längst für entsprechende Sonnensegel auf eigene Faust gesorgt und nicht erst zwei Tage vorher so lapidar nebenbei nach einem gefragt. Wie ich oben ja bereits schrieb (und wer lesen kann ist klar im Vorteil), wusste ich noch nicht, wo und wie wir es hätten unterbringen können, es war eher als eine mögliche Zusatzoption gedacht, um vielleicht noch die bereits vorhandenen Plätze bei Bedarf ein wenig zu erweitern.
Außerdem klingt es in Deinem post so, als wären "sich um die Spieler sorgen" und "ambientig bleiben" zwei Gegensätze, die sich gegenseitig ausschließen. Das halte ich für eine reichlich beschränkte Sichtweise, die ich von Gewandungsgrillern erwarten würde, aber nicht von Marktleuten. Auch bei uns Larpern funktioniert das fantastisch, man kann als Spieler versorgt und trotzdem ambientig sein. Es ist nicht so, daß man die Wahl hätte zwischen "das unambientige Nutalleglas steht auf dem Tisch" oder "verhungern", nein dann kommt die Nutella eben in einen Bottich. Und ebenso geht es nicht um "ich habe ein quietschbuntes Plantschbecken dabei" (zudem das noch einiges an Wasserlitern frißt, was dann doch mit dem Vermieter zu besprechen wäre, Thema Wasserkosten) oder "ich verkokel in der Sonne", auch hier gibt es Möglichkeiten, das zu verdecken oder eine schönere Variante zu nehmen (stell Dir mal vor, die Baderinnen vom Markt würden ihre Gäste anstelle eines Holzzubers in ein Plastikbecken steigen lassen!).
Gerade weil ich nicht alles einfach hinnehme, sondern mich gerne um Details kümmere, schaffe ich es, das Setting einer überzeugend-real wirkenden mittelalterlichen Fantasywelt zu erschaffen, in das die Spieler vollkommen eintauchen können. Ich mache schon seit Jahren Cons und wenn sich die Spieler bei mir nicht in beiden Belangen wohl fühlen würden, würden sie nicht wiederkommen.
Hättest Du das Ulmenhain nicht im letzten Moment abgesagt, hättest Du es ja erlebt und alles kennengelernt.
Daher erst einmal über Personen und Sachverhalte informieren und ruhig mal nachfragen. Außerdem pflege ich dann immer zu sagen - machts selber und versucht dabei, meine Qualität zu erreichen (was nicht immer leicht ist und wofür man wirklich mit Leib und Seele dabei sein muss): sich um alle Spieler kümmern, sie zu versorgen und dabei dennoch ambientig zu bleiben.


------

Du bist jetzt einer von uns. Mit Würde hat das nicht das geringste zu tun. (IceAge)

nach oben springen


Aufrufe seit dem 04. Februar 2008


Besucher
0 Einwohner und 1 Streuner sind anwesend:

Wir begrüßen unseren neuesten Einwohner: Tovin
Forum Statistiken
Das Forum hat 283 Themen und 2485 Beiträge.

Heute war bis jetzt schon 1 Einwohner zu Besuch :
Moha
Besucherrekord: 72 Edle und Bauern gleichzeitig anwesend (28.10.2012 19:54).



Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor